Powered by
Unternehmensdatenbank

ACES Ingenieurgesellschaft mbH

Die ACES Ing.-GmbH ist seit über 15 Jahren im Bereich der Medizintechnik aktiv. Unsere Expertise reicht von den rechtlichen Rahmenbedingungen im regulierten Umfeld (RL 92/43EWG, ISO 13485, 21CFR820) über den Produktentwicklungsprozess (CAD, FEM, Prototyping) bis zur mechanischen und biomechanischen Validierung sowie der Zulassung medizintechnischer Implantate und Instrumente auf dem Literatur- und Studienweg (z.B. nach 510(k) oder CE). Wir verstehen uns als Dienstleister, der in vertraulicher Zusammenarbeit mit unseren Industriekunden, Testlaboren und Ärzten Kapazität, Know-How und Kompetenz je nach Kundenanforderung zur Verfügung stellt.
Für den Bereich der Produktzulassung und Marktbeobachtung haben wir die weltweit genaueste Methode zur Analyse und Vermessung von Röntgenbildern, die FXA-Methode, entwickelt. Mit unerreichter Genauigkeit und Objektivität können damit Aussagen zur Funktionalität und Einheilung eines Implantats gewonnen werden. Grundlage sind konventionelle Röntgen-, CT oder Kernspinaufnahmen. Diese Dienstleistungen erbringen wir zusmmen mit Radiologen als neutrales Labor für digitale Bildverarbeitung im medizintechnischen Umfeld.
Bei der ACES Ing.-GmbH arbeiten wir in bester Tradition eines familiär geführten Innovationsführers, wo außergewöhnliches Talent unserer Mitarbeiter auf die Anforderungen unserer Kunden für die Medizintechnik von Morgen trifft.

MedizintechnikHealthcare-IT/Telemedizin, Implantate/Exoprothesen
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/datenbank/unternehmen/details/aces-ingenieurgesellschaft-mbh/