Powered by

Netzwerk bioaktive pflanzliche Lebensmittel auf dem Forum LifeSciences 2013

Das Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel präsentierte sich mit einem Stand auf dem Forum LifeSciences 2013. Ein Poster zu dem Thema "Bioactivity of Amaranth" und ein Vortrag über Produkte auf der Basis von Amarant und eine gesundheitsbewusste Ernährung erläuterten die Tätigkeit und Ziele des Netzwerks.

Vertreter des Netzwerks auf dem Forum LifeSciences (von links: Hartmut Welck, Netzwerkmanager, Steinbeis Europa Zentrum; Dr. Dietrich Paper, Anoxymer GmbH; Dana Elgeti, TUM; Eva Hackl und Dr. Matthias Wehrmann, Mindelfood GmbH) © SEZ

Das Netzwerk bioaktive pflanzliche Lebensmittel präsentierte sich zum zweiten Mal auf dem Forum LifeSciences, der Messe zum Thema Pharma Development, Industrial Biotechnology und Food & Nutrition. Neben einem Stand war das Netzwerk auch mit einem Poster zu „Bioactivity of Amaranth“ auf der Posterausstellung vertreten. Hier wurde insbesondere eine Forschungskooperation zwischen der Hochschule Esslingen, Frau Prof. Weiß, und der Firma Varionostic GmbH zum Thema „ Einflussvon Amaranthproben auf die Produktion des Entzündungsmediators Interleukin- 8 und das Methylierungsmuster des Interleukin-8 Gens" dargestellt. Die Präsentation des Netzwerks wurde mit einem Vortrag von Herrn Dr. Paper von der Firma Anoxymer GmbH zum Thema „Produkte auf Amarantbasis für die gesundheitsbewusste Ernährung“ in der Session „Food & Nutrition“
vervollständigt.

So konnte das Netzwerk seine Kompetenz im Bereich der Forschung und Entwicklung von innovativen Lebensmitteln auf Amaran tbasis umfassend darstellen und einem breiten Fachpublikum die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Amarant präsentieren. Neben der „geistigen Nahrung“ wurden am Stand des Netzwerks auch neue Produktentwicklungen des BioBackhaus Wüst aus Achern in Form von Crackern aus 100% Amarant angeboten, welche auf eine große Nachfrage trafen. Auf dem Forum konnten viele Kontakte für neue Kooperationen und Produktentwicklungen geknüpft werden. Dies bestätigte die Netzwerkpartner darin, mit ihren Aktivitäten zur Herstellung von bioaktiven pflanzlichen Lebensmitteln bzw. Nahrungsergänzungsmitteln auf dem richtigen Weg zu sein.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/fachbeitrag/pm/netzwerk-bioaktive-pflanzliche-lebensmittel-auf-dem-forum-lifesciences-2013/