Powered by

Sepracor übernimmt für Nycomed Vertrieb von Ciclesonid in den USA

Nycomed hat Sepracor Inc. (NASDAQ: SEPR) die exklusiven Rechte für Entwicklung, Marketing und Vertrieb von Ciclesonid in den USA übertragen. Ciclesonid ist ein von Nycomed patentiertes Kortikosteroid mit neuartigem Wirkmechanismus. Es ist der Wirkstoff im Inhalationsspray ALVESCO® zur Behandlung von Asthma und im Nasenspray Omnaris™ zur Behandlung von allergischer Rhinitis. Die Vereinbarung ergänzt das Portfolio von Sepracor zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und verleiht der Partnerschaftsstrategie von Nycomed in den USA weiteren Schwung.

Sepracor wird die exklusiven Rechte für Ciclesonid in den Vereinigten Staaten erhalten. Das Unternehmen plant, Omnaris™ zur Allergiezeit im Frühjahr 2008 und ALVESCO® im zweiten Halbjahr 2008 auf den Markt zu bringen. Sepracor wird die zugelassenen Produkte ALVESCO® und Omnaris™ nicht nur vertreiben, sondern plant auch die Entwicklung von Produkterweiterungen und zusätzlichen Produkten, um die Lizenzen von Ciclesonid und von Sepracors aktuellen Atemwegsprodukten auszuweiten. Im Gegenzug erhält Nycomed eine Vorauszahlung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar sowie weitere Zahlungen in Höhe von bis zu 280 Millionen US-Dollar, wenn verschiedene Entwicklungs- und Verkaufsmeilensteine erreicht werden. Darüber hinaus wird Nycomed einen Ausgleich für die Bereitstellung von fertigen Produkten sowie Lizenzgebühren im zweistelligen Bereich für den Verkauf von Ciclesonid-Produkten erhalten.

Nycomed behält alle Rechte an Ciclesonid außerhalb der USA. In Japan ist Nycomed für dieses Produkt eine Partnerschaft mit Teijin Pharmaceuticals eingegangen. Dort wurde ALVESCO® bereits im Juni 2007 auf den Markt gebracht. Darüber hinaus hat Nycomed außerhalb der USA Rechte an Produkterweiterungen und zusätzlichen Produkten, die von Sepracor im Rahmen dieser Vereinbarung entwickelt werden.

Sepracor entwickelt und vermarktet eine Reihe von Produkten im Therapiefeld Atemwegserkrankungen. ALVESCO® und Omnaris™ ergänzen Sepracors Atemwegs-Portfolio und erweitern seine Produkt-Pipeline durch die Ciclesonid-Entwicklungsprogramme. Diese beinhalten Omnaris™ HFA, ein Kandidat in Phase II, die Inhalationslösung ALVESCO®, ein präklinischer Kandidat, und ALVESCO® in Kombination mit einem lang wirkenden Beta-Agonisten, ein Kandidat in der frühen klinischen Forschung.

„Wir haben nach einem strategischen Partner gesucht, der in der Lage ist, die Produkte zu vertreiben und gleichzeitig weiterzuentwickeln. Mit Sepracor haben wir diesen idealen Partner gefunden“, sagte Håkan Björklund, CEO von Nycomed. „Diese Vereinbarung wird das Potenzial von Ciclesonid erschließen, von dem wir überzeugt sind, dass es eines der innovativsten Kortikosteroide ist, die für Patienten erhältlich sind“, so Björklund weiter.

„Wir freuen uns über diese Vereinbarung, denn OMNARIS AQ and ALVESCO HFA stellen für unsere 1.600 Vertriebsmitarbeiter zwei neue und viel versprechende Produkte zur Markteinführung im Jahr 2008 dar. Ebenso sind wir erfreut über die zusätzlichen Entwicklungswerte, die Teil der Ciclesonid-Lizenz sind“, sagte Adrian Adams, Präsident und Chief Executive Officer von Sepracor. „Die Ciclesonid-Lizenz stärkt unsere wachsende Pipeline und bietet im Vertrieb Synergien mit unseren Franchise-Produkten XOPENEX® und BROVANA®. Ich freue mich ganz besonders, dass unsere Kernstrategie – unsere bestehenden Produkte wirksam im Markt zu platzieren, unsere Forschungs- und Entwicklungspipeline zu vergrößern und eine Wert steigernde Geschäftsentwicklung erfolgreich umzusetzen – wie geplant implementiert wurde.“

Quelle: Nycomed - 28.01.08 (P)

Über Sepracor

Sepracor Inc. ist ein forschendes Pharmaunternehmen. Es widmet sich der Behandlung und Prävention von menschlichen Erkrankungen durch die Erforschung, Entwicklung und den Vertrieb von innovativen pharmazeutischen Produkten, die auf bislang unerfüllte medizinische Bedürfnisse zielen.

Das Arzneimittelentwicklungsprogramm von Sepracor hat ein Portfolio von pharmazeutischen Produkten und Kandidaten mit dem Schwerpunkt auf Erkrankungen der Atemwege und des Zentralnervensystems hervorgebracht. Zu den derzeit auf dem Markt erhältlichen Produkten gehören die Marken LUNESTA® (Eszopiclone), XOPENEX (Levalbuterol HCI Inhalationslösung), XOPENEX HFA (Levalbuterol Tartrat Inhalationsspray) und BROVANA (Arformoterol Tartrat Inhalationslösung). Hauptsitz von Sepracor ist in Marlborough, Massachusetts.











Weitere Informationen:
Medien:
Tobias Cottmann
Director External Communications
Tel.: +41 (0)44 55515-10

Investoren:
Christian B. Seidelin
Vice President Controlling
Treasury and Insurance
Tel.:+41 (0) 44 55511-04

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/fachbeitrag/pm/sepracor-uebernimmt-fuer-nycomed-vertrieb-von-ciclesonid-in-den-usa/