Powered by

Empowerment-Tag für Wissenschaftlerinnen

Datum
Ort
Stuttgart
Anmeldefrist
Adresse
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Anfahrt
Anfahrtsskizze
Art
Workshop
Zielgruppe
Wissenschaftlerinnen
Veranstalter
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kontakt
Dr. Gerlinde Bigga
Tel.: +49 (0) 711 248 476-45
Fax: +49 (0) 711 248 476-53
E-Mail: empowerment(at)bwstiftung.de
Sprache
Deutsch
Links
Empowerment-Tag für Wissenschaftlerinnen

In Baden-Württemberg ist rund die Hälfte aller Studierenden weiblich, doch nur wenige Professuren und Führungspositionen in der Wirtschaft sind von Frauen besetzt. Um das Geschlechterverhältnis zukünftig zu optimieren, veranstaltet die Baden-Württemberg Stiftung für Wissenschaftlerinnen einen Empowerment-Tag. Denn motivierte Frauen brauchen für ihren beruflichen Werdegang Selbstvertrauen, Unterstützung durch Mentoren und vor allem gute Vorbilder.

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019 findet der 3. Empowerment-Tag für Wissenschaftlerinnen in der Baden-Württemberg Stiftung in Stuttgart statt. Dieses Mal gestalten wir einen Tag zum Thema "Karrierefaktor in der Wissenschaft: Netzwerken und Sichtbarkeit".

Am Vormittag erarbeiten die beiden Wissenschafts-Coaches Dr. Silke Oehrlein-Karpi und Heike Schubert in einem interaktiven Vortrag, wie Netzwerken zu beruflichem Erfolg beitragen kann, welche Sichtbarkeitsfallen es gibt, und warum Kooperationen förderlich sind. Im Anschluss können Sie an verschiedenen Workshops teilnehmen, die von erfahrenen Frauen aus der Wissenschaft gestaltet werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird im Foyer der Baden-Württemberg Stiftung bei einem Empfang die Möglichkeit zum Netzwerken bestehen.

Die Teilnahme ist für Wissenschaftlerinnen an baden-württembergischen Forschungseinrichtungen kostenlos. Die Anmeldung wird am 17. Dezember 2018 öffnen und ist auf ca. 70 Teilnehmerinnen begrenzt.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/veranstaltung/empowerment-tag-fuer-wissenschaftlerinnen/