Powered by
Weltforum für Medizin

MEDICA 2017 mit Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg

Datum
-
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Düsseldorf
Adresse
Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
D-40474 Düsseldorf
Art
Messe
Zielgruppe
Niedergelassene Ärzte, Krankenhausärzte, Krankenhaus-Management, Krankenhaus-Pflegepersonal, Krankenhaus-Technische Leiter, Labor-Management, Physiotherapeuten, Medizinischer Fachhandel, Medizinische Industrie, Assistenzberufe (Krankenhaus, Arztpraxen, Labors), Kostenträger
Veranstalter
Messe Düsseldorf GmbH
Kontakt
Messe Düsseldorf GmbH
Tel.: +49 (0)211 4560-01
E-Mail: info(at)messe-duesseldorf.de
Downloads
Medica-2017-Flyer
(PDF, ca. 3,74 MB)
Innovation Tour
(PDF, ca. 474,64 KB)
Ontario Networking-Event
(PDF, ca. 2,66 MB)
Flyer-Exhibitors Medica 2017
(PDF, ca. 1,56 MB)
Links
MEDICA Messe

Glossar

  • Eine Sonde im molecularbiologischen Sinn ist ein Stück markierte RNA oder DNA, die mit einer gesuchten Sequenz binden (hybridisieren) kann.

Glossar

  • Eine Sonde im molecularbiologischen Sinn ist ein Stück markierte RNA oder DNA, die mit einer gesuchten Sequenz binden (hybridisieren) kann.

Gemeinsam mit Baden-Württemberg International (bw-i) laden wir Sie herzlich zum Besuch des Gemeinschaftsstands des Landes Baden-Württemberg auf der MEDICA 2017 vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf ein. 34 Aussteller präsentieren sich auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 15 F23/24. Insgesamt über 300 baden-württembergische Unternehmen präsentieren sich auf der MEDICA. Besuchen Sie den Gemeinschaftsstand um weitere Informationen zu erhalten.

Die weltgrößte Medizinmesse MEDICA ist die anerkannte Plattform für sämtliche Bereiche der medizinischen Technik und besitzt herausragende Bedeutung als Dreh- und Angelpunkt der Medizinbranche. Sie zeigt, nach Angebotssegmenten klar gegliedert, die gesamte Bandbreite an neuen Produkten, Geräten, Systemen, Dienstleistungen und Verfahren für den Einsatz in Arztpraxis und Klinikum.

Die MEDICA ist die größte Veranstaltung für die Medizinbranche weltweit. Schon seit über 40 Jahren ist sie eine feste Größe im Kalender aller Experten. Die einmalige Stellung der MEDICA lässt sich an vielen Merkmalen messen: Zum einen ist die Veranstaltung die weltweit größte Medizinmesse überhaupt – mit mehr als 5.100 Ausstellern aus 70 Nationen in 17 Messehallen in 2016! Außerdem würdigen jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Politik das erstklassige Event mit ihrer Anwesenheit – selbstverständlich neben zehntausenden nationalen und internationalen Experten und Entscheidern aus der Branche wie Sie als Fachbesucher. In Düsseldorf erwartet Sie neben einer allumfassenden Ausstellung auch ein anspruchsvolles Programm, welche gemeinsam das komplette Neuheitenspektrum für die ambulante und klinische Versorgung abbilden. Weitere Informationen erhalten Sie im oben beigefügten Flyer.

Fester Bestandteil neben der Fachmesse sind die "MEDICA Foren und Konferenzen". Die MEDICA bietet fünf kostenlose Foren, verteilt in den Messehallen, sowie interessante Sonderschauen und Aktionen.

Veranstaltungen auf dem baden-württembergischen Gemeinschaftsstand

Einen Besuch im Baden-Württemberg Pavillion am 14.11.2017 um 15:00 Uhr könnte sehr interessant sein, da die neuesten Produkte und Dienstleistungen in der Medizintechnik vorgestellt werden (siehe Flyer Innovation Tour).

In dem Flyer Exhibitors Medica 2017 können Sie sich einen Gesamtüberblick über alle Aussteller aus Baden-Württemberg verschaffen.

Wenn Sie Interesse an Innovationen aus Kanada, Deutschland oder aus der ganzen Welt haben, dann schauen Sie am Montag 13.11.2017 von 17:30 bis 19:00 Uhr in Halle 15 beim Networking Event vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie im oben beigefügten Flyer (Ontario Networking-Event).

Wenn Sie sich für einen Business Roundtable interessieren, dann besuchen Sie den Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg, Halle 15, F23/24 im 1.OG mit dem Thema: Standort Puerto Rico – neue Wege in die USA am Dienstag, 14.11., 16:30-17:15 Uhr. Victor M. Merced Amalbert, Director Business Development im Wirtschaftsministerium der Regierung von Puerto Rico wird in einer Präsentation mit Grußnote des Wirtschaftsministers alternative Zugangsmöglichkeiten in die USA in der Trump Ära über Puerto Rico aufzeigen und den Standort vorstellen. Nach der Präsentation können im Roundtable Gespräch und Networking individuelle Fragen adressiert werden. Um Anmeldung per E-Mail an medtech(at)bio-pro.de bis Montag, 13.11. 12:00 Uhr wird gebeten.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/veranstaltung/medica-2017/