Powered by

Workshop - Reform des EU-Medizinprodukterechts in der Praxis

Datum

10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Stuttgart
Kosten
Die Anmeldung ist kostenfrei. Die Platzzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich daher zeitnah per E-Mail an. Vorrangig werden Anmeldungen von Projektpartnern der Projekte biohymed und Boost4Health berücksichtigt.
Adresse
Veranstaltungsraum „Das Gutbrod“
Friedrichstr. 10
70174 Stuttgart
Art
Workshop
Veranstalter
BioRegio STERN Management GmbH
Kontakt
Dr. Margot Jehle (Boost4Health)
Tel.: +49-711 870 354 29
E-Mail: jehle(at)bioregio-stern.de

Dr. Verena Grimm (biohymed)
Tel.: +49-711 870 354 27
E-Mail: grimm(at)bioregio-stern.de

Anmeldung an: zabel(at)bioregio-stern.de
Links
Workshop - Reform des EU-Medizinprodukterechts in der Praxis

Im Rahmen des Interreg North-West Projektes Boost4Health und des Netzwerkkooperationsprojektes biohymed veranstaltet die BioRegio STERN Management GmbH einen praxisnahen, interaktiven Workshop zum Thema: Reform des EU-Medizinprodukterechts in der PraxisAls Hersteller von Medizinprodukten von Klasse I bis III müssen Sie sich zeitnah mit den neuen Anforderungen der Medizinprodukte-Verordnung auseinandersetzen. Die Auswirkungen sind weitreichend und betreffen Medizinprodukte aller Klassen. Die neue MDR und die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen werden in dieser Veranstaltung kompakt und praxisbezogen vorgestellt.

In Kooperation mit: Dr. Bassil Akra, Vice President - Global Focus Teams – Active Implantable, Cardivaskular, Orthopedic, Aesthetic Devices and Clinical - TÜV Süd Product Service in München.

Themenüberblick:

  • Grundlagen und Inhalte der neuen Medical Device Regulation (MDR)
  • Gültigkeit von Konformitätsbewertung und Zertifikaten, Übergangszeiten
  • Klassifizierung/Neuklassifizierung von Produkten
  • Nicht-Medizinprodukte im Geltungsbereich der Medical Device Regulation (MDR)
  • Neue grundlegende Anforderungen
  • Die wichtigsten Änderungen: technische Dokumentation, klinische Daten, Marktüberwachung und Qualitätsmanagement
  • Post Market Surveillance

Im Fokus:

  • Klinische und Post-Market Anforderungen

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an: zabel(at)bioregio-stern.de.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/veranstaltung/workshop-reform-des-eu-medizinprodukterechts-in-der-praxis/