zum Inhalt springen
Powered by

Clusterkonzept „Medizintechnik und Gesundheit“ in der zweiten Runde

Wie das Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) heute bekannt gab, hat sich der Spitzenclusterantrag „Medizintechnik und Gesundheit Tuttlingen/Neckar-Alb – MedCare TechArea“ für die zweite Runde des Bundeswettbewerbs „Spitzencluster“ innerhalb der High-Tech-Strategie qualifiziert. Die landeseigene BIOPRO Baden-Württemberg koordinierte den Antrag. Mit dem Wettbewerb will das BMBF die Innovationskraft der leistungsfähigsten Cluster aus Wissenschaft und Wirtschaft stärken.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/aktuell/clusterkonzept-medizintechnik-und-gesundheit-in-der-zweiten-runde