zum Inhalt springen
Powered by

Änderung Arzneimittelrichtlinie

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner Sitzung am 15. Mai 2008 beschlossen, die Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung (Arzneimittel-Richtlinie) hinsichtlich der Verordnungsfähigkeit von Medizinprodukten zu ändern.

Die Änderungen treten mit Wirkung vom 1. Juli 2008 in Kraft. Die Inhalte der Änderung können im Beschlusstext nachgelesen werden.
Die tragenden Gründe zu diesem Beschluss werden auf der Homepage des Gemeinsamen Bundesausschusses veröffentlicht.

Quelle: Pressemitteilung g-ba - 06.08.08
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/aktuell/nderung-arzneimittelrichtlinie