zum Inhalt springen
Powered by

Rückblick: Meet & Match Medical Imaging

Das 2. Meet & Match fand am 5.11.2010 in Freiburg statt. Das Thema Medical Imaging stand im Mittelpunkt der 12 Vorträge von Hochschulen und Unternehmen aus dem trinationalen BioValley. Die Veranstaltung wurde vom BioValley Matchmaking Team organisiert, mit Unterstützung durch die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH.

Meet & Match Medical Imaging: einer der 14 Kurzvorträge © Christine Gradt

Dank eines sehr interessanten Programms fanden auch zur 2. Meet & Match Veranstaltung mit dem Themenschwerpunkt Medical Imaging zahlreiche Vertreter aus Universitäten und Unternehmen den Weg nach Freiburg. Die Referenten und Gäste kamen überwiegend aus dem Baseler Raum, dem Elsass und Südbaden - dem trinationalen BioValley.

Die Präsentationen thematisierten unterschiedliche bildgebende Verfahren, deren Anwendung und Nutzen bei der Diagnose verschiedener Krankheitsbilder und die Vorstellung neuer technologischer Entwicklungen, um nur einige Beispiele zu nennen. Möglichkeiten zur Ko-Finanzierung von länderübergreifenden Forschungs-und Entwicklungsprojekten wurden ebenfalls vorgestellt. Durch das Programm führte Dr. Mona Boyé, die zentrale Ansprechpartnerin für alle Aktivitäten des trinationalen BioValleys.

 

Meet & Match Medical Imaging - Get-Together © Christine Gradt

Die Pause und das abendliche Buffet wurden als Gelegenheit zu wissenschaftlichen Diskusssionen genutzt, aber auch um neue Kontakte zu knüpfen oder vorhandene zu intensivieren.

Aufgrund der positiven Resonanz nach den bisherigen Treffen wird das tri-nationale BioValley im kommenden Jahr drei Meet & Match Veranstaltungen organisieren, anstatt zwei wie bisher. Die nächste Veranstaltung wird vorraussichtlich im März 2011 stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos.


Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/aktuell/rueckblick-meet-match-medical-imaging