zum Inhalt springen
Powered by

Zwei Cluster aus der Metropolregion erfolgreich

Von den zwölf Anträgen, die sich im Spitzencluster-Wettbewerb für die entscheidende Auswahlrunde qualifiziert haben, stammen zwei aus der Metropolregion Rhein-Neckar: der Cluster "Forum Organic Electronics" und der Biotechnologie-Cluster "Zellbasierte & Molekulare Medizin".

Im Biotechnologie-Cluster „Zellbasierte & Molekulare Medizin“ (BioRN) haben sich rund 100 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengeschlossen. Clusterpartner sind im Bereich der Wissenschaft insbesondere die Eliteuniversität Heidelberg mit zahlreichen Arbeitsgruppen aus verschiedenen Instituten und Kliniken, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL). Daneben engagieren sich große Unternehmen wie Roche, Merck, BASF und SAP sowie rund 30 kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen. Mit der Dietmar-Hopp-Stiftung, dievini Hopp BioTech und der Sparkasse Heidelberg konnten wichtige Partner aus dem Bereich Kapital gewonnen werden. Aktive Unterstützung auf kommunalpolitischer Ebene erhält der BioRN-Cluster vor allem durch die Städte Heidelberg und Mannheim.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Ausbildung hoch qualifizierter Führungskräfte in der „BioRN Academy“, die zielgerichtete Entwicklung biopharmazeutischer Projekte von der Frühphase bis hin zur industriellen Reife im „BioRN Incubator“, die Bündelung der wissenschaftliche Exzellenz auf dem Gebiet der adulten Stammzellen im „BioRN Stammzell-Netzwerk“ und die Forschung auf dem zukunftsträchtigen Gebiet der Genregulation durch nicht-kodierende Sequenzen im „BioRN Intron Center“.

Quelle: Metropolregion Rhein-Neckar – 11. 03. 08 (EJ) (P)
Weitere Informationen zum Biotechnologie-Cluster "Zellbasierte & Molekulare Medizin in der Metropolregion Rhein-Neckar:
Dr. Ernst-Dieter Jarasch
BioRegion Rhein-Neckar-Dreieck e.V.
Im Neuenheimer Feld 582
69120 Heidelberg
Tel: 06221-64 922 0
E-Mail: jarasch@bioregion-rnd.de

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/aktuell/zwei-cluster-aus-der-metropolregion-erfolgreich