zum Inhalt springen
Powered by

BioLAGO Clubabend - Bioaktive Inhaltsstoffe in Lebensmitteln

Am 02.12.2010 präsentierte sich das Netzwerk „Bioaktive pflanzliche Lebensmittel“ auf dem BioLAGO Clubabend „Food for Health“ zum Thema: „Prävention von Übergewichtigkeit – Bioaktive Inhaltsstoffe in Lebensmitteln“ in Mannenbach, Schweiz.

Präsentationen zum Thema Prävention von Übergewicht © BIOPRO/BioLAGO

Auf dem BioLAGO Clubabend „Food for Health“ diskutierten Experten aus Forschung und Industrie über verschiedene Maßnahmen zur Vorbeugung von Übergewicht. Thema waren verschiedene staatliche Initiativen zur Prävention von Übergewicht, wie die Initiative „actionsanté“ des Schweizer Bundesamtes für Gesundheit, innovative analytische Methoden und präventive gesundheitliche Wirkungen von funktionellen pflanzlichen Inhaltsstoffen für mit Übergewicht zusammenhängende Erkrankungen.

Übergewicht stellt heutzutage eine sehr ernstzunehmende Volkskrankheit dar: Laut einer Studie von 2007 sind fast 26% der Männer, 24% der Frauen und über 6% der Kinder in Deutschland adipös, also einen Body Maß Index (BMI) von über 30 haben. Gerade bei Kindern ist die Zunahme alarmierend: Der Anteil der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen ist im Vergleich zu den Referenzdaten (1985-1999) um 50 % gestiegen.

Problematisch ist nicht nur die mangelnde Bewegung, sondern auch eine falsche Ernährung. Studien belegen, dass nur eine geringe Anzahl an Menschen die empfohlenen Tagesmengen an Nährstoffen aus Obst und Gemüse zu sich nehmen. Aber nicht nur dieser Fakt, sondern auch der Verlust an Nährstoffen durch Witterungseinflüsse, Transport, Lagerung und Zubereitung spielen eine wesentliche Rolle, dass heutzutage die Menschen trotz Überernährung unterversorgt sind. Der Trend zu einer kalorien- und fettreichen Ernährung hält trotz diverser Empfehlungen und Aktionen ungehindert an.

Präventive und gesundheitsfördernde Wirkung

Eine Möglichkeit, sich gesund zu ernähren und gleichzeitig eine präventive Wirkung gegen möglicherweise entstehende Gesundheitsbeeinträchtigungen wie Herz-Kreislauf Erkrankungen oder Diabetes Typ II zu bewirken bzw. bestehende Krankheitssymptome zu therapieren, stellen die mit funktionellen pflanzlichen Inhaltstoffen (sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, Balaststoffe) angereicherten Lebensmittel dar.

Neuere Studien zeigen, dass eine gezielte innovative Kombinationen von verschiedenen bioaktiven pflanzlichen Inhaltsstoffen neue präventive Wirkungen entfalten und so die gesundheitsfördernden Wirkungen verstärken können (1).
Diese wissenschaftliche Erkenntnis macht sich auch immer mehr die Lebensmittelindustrie zu eigen. Laut einer Studie der Technischen Universität München befürworten Unternehmen in Deutschland die personalisierte Ernährung zur Bekämpfung von Übergewicht und Diabetes (2).

Das Netzwerk „Bioaktive pflanzliche Lebensmittel“ umfasst derzeit 17 Mitglieder und
bietet interessierten Unternehmen inner- und außerhalb Baden-Württembergs eine Plattform an, um Projektideen für bioaktive pflanzliche Lebensmittelprodukte zu diskutieren und anschließend am Markt umzusetzen. Neben der Unterstützung bei der Auswahl von Pflanzen und deren gesundheitsfördernden Inhaltstoffe und der Klärung von Fragestellungen zur Optimierung anbautechnischer Methoden sowie der Unterstützung bei der Analytik und Diagnostik der Wirksubstanzen und bei der Abstimmung der Sensorik für die zu entwickelnden Produkte bietet das Netzwerk auch Kommunikations- und Marketinghilfen zur Umsetzung der Projekte für die Mitglieder an.

Der BioLAGO "Club Food for Health" ist eine Initiative zum Austausch von
innovativen und exportorientierten Unternehmen der Ernährungswirtschaft in
der Bodenseeregion Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg, Liechtenstein,
St. Gallen, Appenzell, Thurgau und Schaffhausen.

Quellen:
1) World Journal of Gastroenterology, 2009
2) Consumer Affaires, Marktpotential funktioneller Lebensmittel für eine personalisierte Ernährung, TUM, 2009

Kontakt:
Netzwerk Bioaktive Pflanzliche Lebensmittel
Hartmut Welck
Steinbeis-Europa-Zentrum
Kienestr. 35
70174 Stuttgart
Tel.: 0049 711 123 4031
Email: welck(at)steinbeis-europa.de

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/biolago-clubabend-bioaktive-inhaltsstoffe-in-lebensmitteln