zum Inhalt springen
Powered by

Die AID Diagnostika GmbH verstärkt BioLAGO e.V.

Mit der AID Diagnostika GmbH erweitert der BioLAGO e.V. seine Kompetenzen im Bereich Technologie und Verfahren in der Diagnostik. Bereits seit 25 Jahren bietet das Unternehmen automatisierbare Komplettlösungen in den Bereichen Mikrobiologie, Virologie, Immunologie und Humangenetik an. Diese beinhalten sowohl In-vitro-Diagnostika als auch Bildanalyse-Systeme für Einzelanalyse und Hochdurchsatz.

Die AID GmbH entwickelt und produziert ihre Produkte in Straßberg, der Vertrieb erfolgt weltweit. Das Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter.

Zustande gekommen ist der Kontakt zwischen BioLAGO e.V. und der Firma AID Diagnostika GmbH durch den BioLAGO Vorstand Prof. Jörg Bergemann von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. „Dem Austausch mit Forschungseinrichtungen und Biotech-Unternehmen messen wir große Bedeutung zu. Innovationen führen hier zur Weiterentwicklung unserer Produkte, sowohl im Diagnostika- als auch im Bildanalysebereich.“ sagt Gerlinde Schöllhorn, Geschäftsführerin von AID. Den Unternehmensstandort abseits der Ballungsgebiete sieht Gerlinde Schöllhorn positiv, da regionale Kontakte daher intensiver gepflegt werden können und Kooperationen eine größere Bedeutung zukommt.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/die-aid-diagnostika-gmbh-verstaerkt-biolago-e-v