zum Inhalt springen
Powered by

Eliteprogramm für Postdocs

Die Landesstiftung Baden-Württemberg unterstützt mit ihrem Eliteprogramm exzellente Wissenschaftler in der Weiterqualifizierungsphase nach der Promotion. Für Wissenschaftler, die eine Hochschullehrerlaufbahn anstreben, werden Infrastrukturen für neue Forschungsvorhaben bereitgestellt.

Es können nur Postdoktorandinnen und Postdoktoranden gefördert werden, die ihr Forschungsvorhaben an einer der wissenschaftlichen Hochschulen des Landes durchführen und ihren Lebensmittelpunkt in Baden-Württemberg haben. Es sollten bereits Vorarbeiten zum Forschungsvorhaben erfolgt sein. Der Umfang der Finanzierung richtet sich nach den Besonderheiten des vertretenen Faches, wobei die Höchstfördersumme 80.000 € beträgt. Die Projektlaufzeit ist auf 2 Jahre befristet.

Anträge können nur über die Hochschule (Fakultät, zentrale Verwaltung und Hochschulleitung) beim Programmträger eingereicht werden. Abgabetermin der Bewerbungsunterlagen beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (Programmträger) ist der 01.07.2008.
Weitere Informationen:
Dunja Himmel, Monika Bühler
Dunja Himmel (vormittags)
Tel.: 0711/279-3327
Monika Bühler
Tel.:0711/279-3316
Fax: 0711/279-3210
E-Mail: Dunja.Himmel@mwk.bwl.de
Monika.Bühler@mwk.bwl.de

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/eliteprogramm-fuer-postdocs