zum Inhalt springen
Powered by

GMP-Zertifizierung für nadicom

Die nadicom Gesellschaft für angewandte Mikrobiologie mbH, Karlsruhe, hat die amtliche GMP- Zertifizierung durch das Regierungspräsidium Tübingen im Juli 2008 erhalten. Das Good Manufacturing Practice -Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen, dass es als Prüflabor für spezielle mikrobiologische Analysen anerkannt ist.

Damit werden auch die Anforderungen des EU-Leitfadens einer „Guten Herstellpraxis“ (GMP) für Arzneimittel erfüllt (Richtlinien 2003/94/EG und 1991/412/EWG).

"GMP Compliance ist der höchste Standard in der Qualitätskontrolle im Life Science Bereich. Es ist ein weiterer Meilenstein für nadicom, die GMP-Zertifizierung erreicht zu haben", sagte Dr. Bernhard Nüßlein, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der nadicom GmbH.

„Durch dieses Qualitätssicherungssiegel wird den in hohem Maße bereits geltenden GMP-Regularien in unserem Haus Rechnung getragen. Somit sichern wir unseren Kunden auch zukünftig hochwertigste Analysen und Ergebnisse,“ so Dr. Bernhard Nüßlein weiter.

Das Zertifikat gilt für die Identifizierung und Differenzierung von Bakterien und Pilzen und kann auch um andere Methoden erweitert werden. Die nadicom GmbH etabliert sich damit als verlässlicher Partner für die Durchführung von Keimidentifizierungen.

Die Einführung der GMP-Standards vor zwei Jahren hat deutliche Veränderungen sowohl in der Arbeitsweise der Mitarbeiter als auch bei den Prozessabläufen hervorgerufen. Intensive Schulung aller Mitarbeiter und ihr Engagement bei der Implementierung waren zwingend notwendige Voraussetzungen für eine schnelle und vollständige Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen. An einem GMP-gerechten Qualitätsmanagement-System muss fortlaufend gearbeitet werden und erst die Kontinuität und Weiterbildung der damit betrauten Mitarbeiter gewährleistet die hohe Servicequalität, erfüllt die verbindlichen Anforderungen der Behörden und kann sich speziell auf die Belange der pharmazeutischen Industrie einstellen und ausrichten.

Quelle: Pressemitteilung nadicom-29.07.2008

Weitere Informationen:
nadicom GmbH
Dr. Bernhard Nüßlein
Hertzstr. 16
D-76187 Karlsruhe
Tel.: 0721/608-4481
Fax: 0721/608-4618
E-Mail: info@nadicom.com
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/gmp-zertifizierung-fuer-nadicom