zum Inhalt springen
Powered by

myPOLS Biotec und Vendus Business Partner verstärken BioLAGO-Verbund

Mit myPOLS Biotec UG hat sich ein Spin-Off der Universität Konstanz dem BioLAGO-Netzwerk angeschlossen. Das Unternehmen ist auf Anwendungen rund um DNA- und RNA-Polymerasen spezialisiert. Auch die Vendus Business Partner GmbH ist dem Netzwerk beigetreten und unterstützt Life Science-Unternehmen bei der Kapitalbeschaffung sowie Investorsuche.

Das neue BioLAGO-Mitglied myPOLS Biotec UG entwickelt DNA-Polymerasen der nächsten Generation, die für fortschrittliche Anwendungen eingesetzt werden können, zum Beispiel zum Pathogen-Nachweis, für DNA- und RNA-Diagnostik, Forensik und vieles mehr.
Das Unternehmen entstand als Spin-Off der Arbeitsgruppe von Professor Andreas Marx aus dem Fachbereich Chemie der Universität Konstanz, wodurch die Gründer der Region bereits lange verbunden waren und auch schon mit BioLAGO in Kontakt standen. So unterstützte BioLAGO das Team mit einer Fördermittelberatung, die zur späteren EXIST-Förderung des Unternehmens verhalf. Zusätzlich hatte myPOLS schon in der Gründungsphase Gelegenheit zum offenen Austausch mit BioLAGO-Mitgliedern, die laut Aussage des Geschäftsführers Dr. Ramon Kranaster sehr hilfreich waren.

Start-Up mit Forschungserfahrung

Von der Mitgliedschaft im Netzwerk erhofft sich das Unternehmen nun vor allem Kontakte und Informationsaustausch mit anderen Unternehmen der Life Science Branche in der Region. „Die interdisziplinäre Vernetzung im BioLAGO schafft Raum für Innovationen“, erläutert Dr. Kranaster die Motivation zum Beitritt. Die BioLAGO-Mitglieder können umgekehrt von der jahrelangen Forschungserfahrung, der großen Innovationskraft und hohen Flexibilität der myPOLS-Mitarbeiter profitieren. „Wir sind ein noch kleines Unternehmen mit kurzen Wegen und schneller Reaktionszeit, was uns einen Vorteil gegenüber etablierten ‚Branchenriesen‘ gibt“, erklärt Kranaster weiter.

KMU-Unterstützung bei Kapitaleinwerbung

Ebenfalls neu an Bord bei BioLAGO ist die Vendus Business Partner GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt a. M. bietet branchenfokussierte Beratung im Bereich Finanzierung und Outsourcing-Leistungen im Marketing für Unternehmen aus Life Sciences und der Gesundheitsversorgung. Vendus steht kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Kapitaleinwerbung und Investorsuche bei. Einen wichtigen Teil der Arbeit stellt die Entwicklung und Validierung von Marketingstrategien für die Phasen Markteintritt, Wachstum und Internationalisierung dar. „Auf der Suche nach Kooperationspartnern in unserem branchenbezogenen Tätigkeitsfeld sind wir auf BioLAGO aufmerksam geworden“, erläutert Dr. Stepa Weyand, Geschäftsführerin von Vendus. Mit dem Beitritt zum BioLAGO möchte Vendus die Unternehmen des Vereins sowohl bei Finanztransaktionen als auch bei der Entwicklung und Umsetzung von wachstums- und wertsteigernden Marketingstrategien unterstützen.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/mypols-biotec-und-vendus-business-partner-verstaerken-biolago-verbund