zum Inhalt springen
Powered by

Rückblick: Meet & Match Intelligente Implantate

Das 2. diesjährige Meet & Match zum Thema intelligente Implantate fand im Hilton Hotel in Straßburg am 20. Mai 2011 statt. Insgesamt 12 Vorträge von Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft aus dem trinationalen Biovalley beschäftigten sich mit diesem Thema. Die Veranstaltung wurde vom BioValley Matchmaking Team mit Unterstützung durch die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH organisiert.

Meet & Match Intelligente Implantate © Mona Boyé

Dank eines sehr abwechslungsreichen und interessanten Programms fanden auch zum zweiten diesjährigen Meet & Match zahlreiche Vertreter aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen den Weg nach Frankreich. Die Referenten und Gäste kamen überwiegend aus dem Baseler Raum, dem Elsass und Südbaden - dem trinationalen BioValley.

Die verschiedenen Vorträge thematisierten neue Ansätze in der Implantattechnik und Wege zur Biologisierung von Implantaten. Biofilme waren ein weiteres Thema: diese siedeln sich gerne auf Implantaten an und können hier zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Möglichkeiten zur Cofinanzierung von länderübergreifenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten wurden ebenfalls vorgestellt. Durch das Programm führte Mona Boyé, die zentrale Ansprechpartnerin für alle Themen des trinationalen Biovalleys.

Meet & Match Intelligente Implantate © Mona Boyé

Die Pause und das Mittagessen wurden als Gelegenheit zur intensiven wissenschaftlichen Diskussion genutzt und um neue Kontakte zu knüpfen. Die Resonanz der Veranstaltung war sehr positiv.

Das nächste Meet & Match wird im Oktober 2011 in Baden-Württemberg, Deutschland stattfinden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/rueckblick-meet-match-intelligente-implantate