zum Inhalt springen
Powered by

Studie sucht Teilnehmer: Innovationsfähigkeit in der Medizintechnik

Die Universität Mannheim führt eine Studie zur Steigerung der langfristigen Innovationsfähigkeit in der Medizintechnik in Kooperation mit dem Deutschen Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. (SPECTARIS) und dem Bundesverband Medizintechnologie e.V. (BVMed) durch.

In der Studie sollen zentrale Erfolgsfaktoren zur Steigerung der langfristigen Innovationsfähigkeit von Unternehmen der Medizintechnik identifiziert werden. Es wird insbesondere untersucht, welche Mitarbeitereigenschaften hierfür relevant sind.

Die Unternehmen erhalten für ihre Teilnahme einen kostenlosen, individuellen Benchmarking-Bericht. In diesem wird das Unternehmen mit den Top-Performern sowie dem Durchschnitt der Branche verglichen. Außerdem werden Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Innovationsfähigkeit des Unternehmens zusammengestellt.

Zur Studie

Ansprechpartner für Rückfragen:
Andreas Distel
Universität Mannheim
Tel.: 0621/ 181 1608
E-Mail: andreas.distel(at)uni-mannheim.de
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/studie-sucht-teilnehmer-innovationsfaehigkeit-in-der-medizintechnik