zum Inhalt springen
Powered by

Studiengang macht fit in Biostatistik

Die Ulmer Universität bietet zum Wintersemester 2008/09 den neuen Bachelor-Studiengang Mathematische Biometrie an. Der bundesweit einmalige Studiengang vermittelt Grundkenntnisse der Angewandten Mathematik, der Informatik und der Lebenswissenschaften.

Hervorragende Berufsaussichten

Neuer Studiengang an Ulmer Uni (Foto: Uni Ulm)
Der auf 25 Erstsemester jährlich ausgelegte Studiengang lockt nach Einschätzung von Studiendekan Karsten Urban mit hervorragenden Berufsaussichten: „Vor allem die regionale pharmazeutische Industrie hat uns eine hohe Nachfrage nach Absolventen auf diesem Gebiet signalisiert und prognostiziert.“ Namhafte Pharma-Hersteller, unter anderem Boehringer Ingelheim, hatten die Fakultät zu diesem Schritt ermutigt und waren auch an der Entwicklung des Studiengangs beteiligt.

Nach Urbans Worten eröffnet der Studiengang den Absolventen neben Tätigkeiten in Wirtschaft oder Industrie (Arzneimittelstudien, Zulassungsverfahren oder Produktentwicklung) auch Möglichkeiten im öffentlichen Dienst.

Quelle: Universität Ulm, 21.04.08 (P, wp, 28.04.08)
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/studiengang-macht-fit-in-biostatistik