zum Inhalt springen
Powered by

Vetter verstärkt Management

Die Geschäftsführung der Ravensburger Vetter Pharma-Fertigung ist wieder vollzählig. Seit dem 1. Juni 2008 übernimmt Peter Soelkner als Geschäftsführer die Leitung der Bereiche Global Key Account Management, Corporate Marketing, Supply Chain Management und Projektmanagement des Ravensburger Unternehmens.

Der Manager wird die Geschäfte des internationalen Spezialisten im Bereich der aseptischen Abfüllung vorgefüllter Injektionssysteme gemeinsam mit den bereits amtierenden Geschäftsführern Max Horn und Thomas Otto führen.

Rückkehr des Vertriebsexperten

Peter Soelkner vervollständigt das Top-Management bei Vetter. (Foto: Vetter)

Der 42-jährige Vertriebsexperte Peter Soelkner bringt umfassende Erfahrungen in der internationalen Pharma- und Biotechbranche in die neue Position ein. Der studierte Chemieingenieur kommt von Sartorius Stedim Biotech, USA, wo er zuletzt als Vice President Global KAM tätig war. In dieser Funktion war er unter anderem an der erfolgreichen Zusammenführung der beiden Unternehmen Sartorius und Stedim in die heutige Sartorius Stedim Biotech maßgeblich beteiligt. Soelkner war bereits von 2003 bis 2007 Bereichsleiter des Key Account Managements bei Vetter Pharma-Fertigung.

Peter Soelkner startete seine berufliche Karriere 1992 bei der Sartorius AG und wechselte 1998 zu Sartorius North America Inc. in den USA. Während dieser Zeit bekleidete Soelkner
verschiedene internationale Führungspositionen in Forschung & Entwicklung, Marketing, Key Account Management und Unternehmensleitung.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/pm/vetter-verstaerkt-management