zum Inhalt springen
Powered by

Neue Medical Device Regulation (MDR). Live-Online-Training.

Datum

13:00 - 14:30 Uhr
Ort
online
Kosten
142,00 € inkl. MwSt.
Art
Webinar
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, Mitarbeitende im Bereich Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs und Entwicklung sowie an Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte, EU-Repräsentanten, Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen der Medizinprodukteindustrie
Veranstalter
TÜV Rheinland Akademie Inhouse
Kontakt
E-Mail: servicecenter(at)de.tuv.com
Sprache
deutsch

Die Medical Device Regulation (MDR), neue EU-Verordnung über Medizinprodukte, ist veröffentlicht und regelt nun europaweit das Inverkehrbringen von Medizinprodukten. In diesem Training wird kompakt über die Neuerungen, teilweise tiefgreifenden Veränderungen und Herausforderungen für alle an der Herstellung von Medizinprodukten Beteiligten informiert.

Nutzen

  • Das Live-Online-Training innerhalb von 90 Minuten bietet einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Neuerungen der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR).
  • Sie profitieren von der Einschätzung von Medizinprodukteexperten und erfahren, wie die neuen und geänderten Anforderungen für die betroffenen Unternehmensbereiche regelkonform umgesetzt werden können.

Inhalte

  • Aufbau, Inhalte, Geltungsbereich der neuen Medical Device Regulation
  • Die wesentlichen Neuerungen und Änderungen im Überblick
  • Erweiterte und neue allgemeine Sicherheits- und Leistungsanforderungen (bisher: Grundlegende Anforderungen)
  • Klassifizierung von Medizinprodukten
  • Verantwortlichkeiten der Hersteller, Importeure, EU-Repräsentanten und sonstigen Beteiligten (z.B. Lohnhersteller)
  • Die „Responsible Person“
  • Technische Dokumentation und Berichtspflichten
  • Klinische Bewertung
  • Post Market Surveillance
  • Rückverfolgbarkeit
  • Scrutiny Verfahren
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/neue-medical-device-regulation-mdr-live-online-training