zum Inhalt springen
Powered by

Details - Unternehmensdatenbank

Unternehmensdatenbank

Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH

Seit über 160 Jahren steht der Name Pfizer für die Erforschung und Entwicklung moderner Arzneimittel. Weltweit arbeiten bei Pfizer mehr als 10.000 Forscher und über 97.000 Mitarbeiter daran, Impfstoffe zur Prävention sowie Arzneimittel, die Krankheiten heilen oder lindern können, zu entwickeln und herzustellen. Zu den Schwerpunkten unserer Forschung gehören unter anderem Krebserkrankungen, Schmerz, Entzündungskrankheiten und Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

In Deutschland beschäftigt Pfizer derzeit mehr als 2.000 Mitarbeiter an drei Standorten: Berlin, Freiburg und Karlsruhe. In Freiburg, einem leistungsstarken Werk im weltweiten Produktions- und Vertriebsnetz von Pfizer, werden jährlich u.a. 6 Mrd. Tabletten hergestellt. Der Standort zeichnet sich in hohem Maße durch Know-how, Innovation sowie Qualität aus. Neben der „Grünen Strategie“, die seit Jahren verfolgt wird und konsequent auf nachhaltiges sowie ressourcenschonendes Handeln setzt, werden die festen Arzneimittelformen nach Industrie 4.0-Maßstäben hergestellt. Dafür gibt es das Prinzip der Kontinuierlichen Fertigung. Dieses ermöglicht einzelne Herstellungsschritte – von der Anlieferung der Rohstoffe bis zur Auslieferung des fertigen Produktes – ohne Unterbrechungen aneinanderzureihen. Das innovative Verfahren macht das Freiburger Werk zum Vorreiter in der pharmazeutischen Industrie.

PharmaindustrieKlassische Arzneimittel, Generika
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/datenbank/details