Powered by

Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz

Datum
-
Ort
Nürnberg
Kosten
ab 530 Euro
Adresse
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Tillystraße 2
90431 Nürnberg
Anfahrt
Anfahrtsskizze
Art
Kongress/Symposium
Veranstalter
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kontakt
Stefan Zahradnik
Tel.: +49 (0)911 655-4910
Fax: +49 (0)911 655-4969
E-Mail: stefan.zahradnik(at)de.tuv.com
Links
7. Nürnberger Medizinprodukte-Konferenz

Glossar

  • kb ist die Abkürzung für Kilobase. Diese Einheit für die Länge von DNA- oder RNA-Molekülen entspricht 1.000 Basen bzw. Basenpaaren der Nukleinsäure.

Informieren Sie sich anlässlich der 7. Nürnberger Medizinproduktekonferenz am 23. und 24. Oktober 2018 über den aktuellen Stand der regulatorischen Rahmenbedingungen und weitere aktuelle Brennpunktthemen. Tauschen Sie sich mit namhaften Experten von TÜV Rheinland, aus Behörden und der Medizintechnikbranche über Auslegung, Anwendung und Best Practice aus.

Nutzen

  • Informieren Sie sich über die neuen Anforderungen, profitieren Sie vom Know-how führender Fachleuten aus der Branche, um Ihre Unternehmensprozesse regelungskonform und termingerecht anzupassen.
  • Mit der Anmeldung zur 7. Nürnberger Medizinproduktekonferenz nehmen Sie kostenlos am attraktiven Vorabendprogramm teil.
  • Nutzen Sie Vorabendprogramm und Konferenztag unserer 7. Nürnberger Medizinproduktekonferenz als Plattform für Austausch und Diskussion, profitieren Sie vom Austausch im Fachkollegenkreis und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der Medizinprodukteindustrie (Hersteller, Zulieferer, Inverkehrbringer), u.a. aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Clinical Affairs, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Benannter Stellen, Behördenvertreter, Beschäftigte aus Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Medizinprodukteindustrie.

Referent

  • Dr. Dietmar Fischer, Technischer Leiter, GME Medical Engineering GmbH, Erlangen
  • Roland Gruber, Abteilungsleiter Aktive Medizinprodukte, TÜV Rheinland LGA Products GmbH, Nürnberg
  • Dr. Boris Handorn, Partner & Rechtsanwalt, Simmons & Simmons LLP, München
  • Dr. Alexander Huber, Leiter Medizintechnik, ITK Engineering GmbH, RülzheimConstantin Zankl, Senior Security Analyst, TÜV Rheinland i-sec GmbH, Köln
  • Dr. Matthias Neumann, Senior Expert Medizinprodukterecht, Berlin
  • Anika Reibenspiess, Consultant, Regular Services GbR, Germering
  • Nina Robert, Vertriebsleitung Medical and Leitung Sales Support, TÜV Rheinland LGA Products GmbH, Köln
  • Horst Vollmerhausen, Werksmanager, Bausch & Lomb GmbH, Heidelberg
  • Hans Christian Wenner, Inhaber, Ingenieurbüro Wenner, Rüsselsheim
  • Steffen Wolf, Sachbearbeiter, Referat Technische Überwachung und Verbraucherschutz, Inverkehrbringen aktiver Medizinprodukte, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, München
Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/veranstaltung/nuernberger-medizinprodukte-konferenz/