zum Inhalt springen
Powered by

2nd International Conference on Cancer Prevention

Datum
-
Ort
online
Anmeldefrist
Kosten
kostenfrei
Art
Konferenz
Veranstalter
Deutsches Krebsforschungszentrum
Kontakt
E-Mail: ccp2020(at)dkfz.de
Tel.: +49 (0)6221 42 2651
Sprache
Englisch

Etwa zwei von fünf Krebserkrankungen ließen sich vermeiden, würden alle wissenschaftlich belegten Maßnahmen zur Vorbeugung umgesetzt. Nach aktuellen Berechnungen können Primärprävention und Früherkennung, die so genannte Sekundärprävention, zusammengenommen die Krebssterblichkeit sogar um 50 bis 75 Prozent senken.

Wie kann die Wissenschaft dazu beitragen, dieses Potenzial in Zukunft besser auszuschöpfen? Zu dieser Frage führt das Deutsche Krebsforschungszentrum am 17. und 18. September 2020 international ausgewiesene Experten aus allen Gebieten der Krebsprävention in einer virtuellen Konferenz zusammen. 

Sie sind herzlich eingeladen, online an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/2nd-international-conference-cancer-prevention