zum Inhalt springen
Powered by

3R-Network BW Webinar Series

Datum
-
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Online
Kosten
kostenlos
Art
Online-Seminar
Veranstalter
3R-Center Tübingen
CAAT Europe Konstanz
Kontakt
Silke Keller
3R-Center für In-vitro-Modelle und Tierversuchsalternativen
Tel.: +49 (0) 7071 290
E-Mail: silke.keller(at)uni-tuebingen.de
Sprache
Englisch

Um eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit dem Thema Tierschutz in Forschung, Lehre, Politik sowie der breiten Öffentlichkeit zu gewährleisten, wird im 3R-Netzwerk BW die biomedizinische Expertise der Forscherinnen und Forscher im Land gebündelt und die Sichtbarkeit durch Aktivitäten wie der neuen 3R-Webinar-Serie erhöht. Das neue Format wird vom 3R-Center Tübingen, getragen von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen und dem NMI Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut in Reutlingen, gemeinsam mit dem CAAT-Europe der Universität Konstanz, dem 3R-Zentrum Rhein-Neckar sowie der Universität Ulm organisiert.

Termine

    29. September 2022

    Replacement of Fetal Bovine Serum"

    • David Pamies
      Faculty of Biology and Medicine, Department of Biomedical Sciences (DSB), University of Lausanne

    27. Oktober 2022

    Small Refinements to improve Lab Animal Welfare

    • Paulin Jirkof
      University of Zurich, 3RCC (Swiss 3R Competence Center

    Die weiteren Vorträge werden nach Bekanntgabe ergänzt.


    Vergangene Termine

    16. Dezember 2021

    „Kicking off the new 3R-Network Baden-Württemberg Webinar Series: Talking 3R Science: Why here? Why now?“

    • Marcel Leist
      CAAT Europe, University of Konstanz
    • Peter Loskill
      University of Tübingen, NMI

    27. Januar 2022

    „The journey of endotoxin assays“

    • Thomas Hartung
      Johns Kopkins Bloomberg School of Public Health / CAAT & CAAT Europe

    24. Februar 2022

    „Severity assessment and refinement in psychiatric animal models“

    • Anne Mallien
      Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

    31. März 2022

    "New Approach MEthodologies (NAMs) in Vaccine Development"

    Panelists:

    • Annie Moisan – Wellcome Leap
    • Cecile van Els – RIVM (National Institute for Public Health and Environment)
    • Alexander Mosig – Jena University Hospital
    • Sebastian Ulbert – Fraunhofer IZI (Institute for Cell Therapy and Immunology)

    Chairs:

    • Marcel Leist – CAAT-Europe, University of Konstanz
    • Peter Loskill – 3R-center Tübingen, University of Tübingen, NMI

    28. April 2022

    "Human organoids for brain and retina research"

    • Simone Mayer
      Hertie Institute for Clinical Brain Research Tübingen
    • Stefan Liebau
      Insitute of Neuroanatomy & Developmental Biology, Tübingen University

    30. Juni 2022

    "Alternatives in antibody production"

    • Alison Gray
      School of Veterinary Medicine and Science at the Universtiy of Nottingham
    • Pierre Cosson
      Department of Cell Physiology and Metabolism – Faculty of Medicine, University of Genev

    28. Juli 2022

    "Increasing data quality with the EQIPD Quality System"

    • Björn Gerlach
      Central Institute of Mental Health (CIMH)

    25. August 2022

    "Replacement of Fetal Bovine Serum"

    • Karen Bieback
      Medical Faculty Mannheim, Heidelberg University
    • Tilo Weber
      German Animal Welfare Federation

    Diese Ankündigung ist eine Veranstaltung Dritter und wird nicht von der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH selbst durchgeführt. Die BIOPRO stellt diese Ankündigung zu Verbreitungs- und Informationszwecken bereit und übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung der wiedergegebenen Inhalte keine Haftung für die Richtigkeit oder nachträgliche Änderungen durch die Veranstalter. Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an den Veranstalter.

    Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/3r-network-bw-webinar-series