zum Inhalt springen
Powered by

BIOPRO informiert: Big Data in der Medizin im Kontext klinischer Studien

Datum

14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Freiburg
Kosten
kostenlos, ein Messeticket für die eHealth Europe wird jedoch benötigt
Adresse
Messe Freiburg
Zentralfoyer 1.OG
Neuer Messplatz 1
79108 Freiburg
Anfahrt
Art
Informationsveranstaltung
Veranstalter
BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Kontakt
Sarah Triller
Tel.: +49 (0) 711 218185 44
E-Mail: triller(at)bio-pro.de

Big Data, die Sammlung und Speicherung großer Datenmengen, hat Einzug in das Gesundheitswesen gehalten. Auch in der Medizin ermöglichen neue Technologien die Erfassung von immer mehr Daten – es entstehen große Datenmengen, die das Potenzial haben im klinischen Kontext Muster und Korrelationen zu erkennen. Aber kann die Analyse großer Datenmengen klinische Studien ersetzen? Welche Möglichkeiten bietet Big Data im Kontext klinischer Studien und wo liegen die Grenzen? Welche Vorteile und Herausforderungen Big Data in der Medizin mit sich bringt, beleuchtet die Veranstaltung der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, die im Rahmen der eHealth Europe in Freiburg stattfindet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, es wird jedoch ein Messeticket benötigt, um die Veranstaltung besuchen zu können. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet als Session 4 am 24.05.19 um 14 bis 16 Uhr im 1. OG des Zentralfoyers der Messe statt. 

Bei der eHealth Europe, der um eine Industriemesse erweiterten Fortsetzung des erfolgreichen eHealth Forum Freiburg mit den Schwerpunkten Forschung, IT, Entwicklung, Krankenhäuser, Start-ups in der Messe Freiburg, wird ein Ärztekongress Neuentwicklungen rund um die digitale Welt in der Medizin vorstellen.

Programm

14:00 bis 14:30 Uhr | Vortrag 1

Dr. Tim Farley
Medidee Services SA
Challenges and Opportunities of Real-World Evidence

14:30 bis 15:00 Uhr | Vortrag 2

Prof. Dr. Harald Binder
Institut für Medizinische Biometrie und Statistik (IMBI), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Verlässliche Evidenz mit Big Data und Künstlicher Intelligenz?

15:00 bis 15:30 Uhr | Vortrag 3

Rico Resing
TriNetX, Inc.
Big Data, Real World Evidence & Faster Drug Development: How Big Data and Real World Evidence speed up clinical trials and drug development through a federated networked solution platform

15:30 bis 16:00 Uhr | Vortrag 4

Dr. Philipp Daumke
Averbis GmbH
Potentiale Künstlicher Intelligenz für eine verbesserte klinische Forschung

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/biopro-informiert-big-data-in-der-medizin-im-kontext-klinischer-studien