zum Inhalt springen
Powered by

Informationsveranstaltung zu EU-Fördermöglichkeiten im Bereich Gesundheit

Datum

14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Hannover
Art
Informationsveranstaltung
Veranstalter
Stabsstelle Forschung - Wissen - Translation - Transfer (FWT2) der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
Kontakt
Dr. Uta Baddack-Werncke
Fachliche Ansprechpartnerin
Tel.: +49 (0)228 3821 1692
E-Mail: uta.baddack-werncke@dlr.de

Die Veranstaltung wird von EU-Beratungsstellen aus Braunschweig, Göttingen und Hannover organisiert.

Expertinnen und Experten der EU-Beratungsstellen sowie der Nationalen Kontaktstelle Gesundheit geben Einblicke in die Antragstellung und die aktuellen Ausschreibungen im Bereich Gesundheit. Weiterhin werden ein Gutachter und ein erfolgreicher Koordinator in Erfahrungsberichten die praktische Seite der europäischen Forschungsförderung vorstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem offenen Austausch bis 17:15 Uhr.

Programm:

14:00 | Begrüßung

  • Prof. Frank Bengel
    Forschungsdekan der Medizinischen Hochschule Hannover

14:10 | Das Beratungsnetzwerk stellt sich vor

  • Dr. Uschi Hübner
    Universitätsmedizin Göttingen
  • Dr. Birgit Gerstel
    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
  • Nina McGuinness
    EU-Hochschulbüro Hannover/Hildesheim an der LUH
  • Dr. Simone Heß
    Medizinische Hochschule Hannover

14:20 | Horizon Europe – ein Überblick

  • Nina McGuinness
    EU-Hochschulbüro Hannover/Hildesheim

14:40 | Gesundheitsrelevante Forschungsförderung in Horizon Europe

  • Uta Baddack-Werncke
    Nationale Kontaktstelle Gesundheit

15:15 | Was macht einen guten Antrag aus? EU-Projekte aus Sicht eines Gutachters

  • Prof. Dr. Samir Sarikouch
    Medizinische Hochschule Hannover

15:35 | Warum ich es wieder tun würde – Einblicke eines EU-Projektkoordinators

  • Dr. Robert Zweigerdt
    Medizinische Hochschule Hannover

16:00 | Lessons learned aus den bisherigen Ausschreibungen in Horizon Europe

  • Uta Baddack-Werncke
    Nationale Kontaktstelle Gesundheit

16:20 | Offener Austausch bei Kaffee & Co. vor dem Hörsaal

17:15 | Ende der Veranstaltung

Diese Ankündigung ist eine Veranstaltung Dritter und wird nicht von der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH selbst durchgeführt. Die BIOPRO stellt diese Ankündigung zu Verbreitungs- und Informationszwecken bereit und übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung der wiedergegebenen Inhalte keine Haftung für die Richtigkeit oder nachträgliche Änderungen durch die Veranstalter. Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an die Veranstalter.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/informationsveranstaltung-zu-eu-foerdermoeglichkeiten-im-bereich-gesundheit