zum Inhalt springen
Powered by

Online-Informationsveranstaltung zu Ausschreibungsthemen von Digitalisierung, Industrie und Gesundheit in Horizont Europa

Datum

10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Online
Anmeldefrist
Kosten
kostenfrei
Art
Informationsveranstaltung
Veranstalter
Bundesministerium für Bildung und Forschung | NKS Digitale und Industrielle Technologien | NKS Gesundheit
Kontakt
Philipp Kosack
Tel.: +49 (0) 2461 61 4322
E-Mail: p.kosack(at)fz-juelich.de
Sprache
Deutsch

Expertinnen und Experten der NKS Digitale und Industrielle Technologien sowie der NKS Gesundheit informieren Sie in der Veranstaltung zu geplanten Ausschreibungsthemen 2023 – 2024 des EU-Rahmenprogramms Horizont Europa, die gleichzeitig einen starken Bezug zu Digitalisierung, Industrie und Gesundheit aufweisen.

Expertinnen und Experten der NKS Digitale und Industrielle Technologien sowie der NKS Gesundheit informieren Sie in der Veranstaltung zu geplanten Ausschreibungsthemen 2023 – 2024 des EU-Rahmenprogramms Horizont Europa, die gleichzeitig einen starken Bezug zu Digitalisierung, Industrie und Gesundheit aufweisen (Cluster 1 und Cluster 4). Diese beinhalten z. B. Biomaterialien und Elektronik für die medizinische Anwendung, Bioprinting sowie Gesundheit als Anwendungsbereich für Big Data, KI und Robotik.
Wir bringen Ihnen die Inhalte der geplanten Ausschreibungsthemen sowie die formalen Rahmenbedingungen näher und stehen für fachliche Fragen zur Verfügung.

Diese Ankündigung ist eine Veranstaltung Dritter und wird nicht von der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH selbst durchgeführt. Die BIOPRO stellt diese Ankündigung zu Verbreitungs- und Informationszwecken bereit und übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung der wiedergegebenen Inhalte keine Haftung für die Richtigkeit oder nachträgliche Änderungen durch die Veranstalter. Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an den Veranstalter.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/veranstaltung/online-informationsveranstaltung-zu-ausschreibungsthemen-von-digitalisierung-industrie-und-gesundheit-horizont-europa