zum Inhalt springen
Powered by
  • Corona-Themen Corona-Update

    Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten, Hilfspakete und die neuesten Erkenntnisse zu den Entwicklungen von Therapien, Impfstoffen sowie Diagnostika aus Baden-Württemberg. 

  • Kontakt Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

    Auch in Krisenzeiten ist das Team der BIOPRO für Sie da – kontaktieren Sie uns per E-Mail! Sie möchten automatisch über unsere Aktivitäten und Aktuelles informiert weden? Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

  • Dossier Impfstoffe – Hoffnungsträger in der Bekämpfung von Pandemien

    Durch die COVID-19-Pandemie steht die Impfstoffentwicklung mehr denn je im Interesse der breiten Bevölkerung. Doch nicht erst seit COVID-19 zählen Impfstoffe als Mittel gegen Plagen der Menschheit.


Aktuelle Beiträge

  • Fachbeitrag - 18.01.2018

    Krebsmetastasen sind oft resistent gegenüber der Therapie des Primärtumors. Genomweite Analysen der Mutationsmuster im Primärtumor und seinen Metastasen geben Hinweise auf die Aggressivität des Krebses und können helfen, die besten verfügbaren Mittel zur weiteren Behandlung zu finden, wie Heidelberger Wissenschaftler in einer klinischen Studie über die molekulare Evolution von Nierenkrebs aufzeigen.

  • Fachbeitrag - 15.01.2018

    Im Gesundheitswesen befindet sich die Blockchain-Technologie noch im frühen Entwicklungsstadium, obwohl hier große Potenziale bestehen. Vor allem Patienten könnten von der Einführung einer dezentralen Datenbank zur Verwaltung und zum Austausch gesundheitsrelevanter Informationen mit behandelnden Ärzten profitieren. Gesetzliche Krankenversicherungen würden als Intermediär an Bedeutung verlieren. Doch wie funktioniert die Technologie eigentlich…

  • Big Data - 14.12.2017

    In Forschungslaboren wird das komplette humane Genom längst untersucht. Vom Blick in die Erbgut-Totale erhofft man sich bessere Diagnostik und genauere Therapien. Zwar hat die Genomanalyse den Klinikalltag noch nicht erreicht. Doch schon jetzt wirft die Sequenzierungstechnologie viele ethische und rechtliche Fragen auf – für Forscher, Ärzte und Patienten.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Pressemitteilung - 24.03.2021

    Immuntherapien mit so genannten Checkpoint-Inhibitoren schlagen bei etwa einem Viertel aller Fälle von Leberkrebs an. Bislang konnten Ärzte jedoch nicht voraussagen, welche Patienten von dieser Therapieform profitieren und welche nicht. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum fanden nun heraus, dass Leberkrebs, der durch chronisch-entzündliche Fettlebererkrankung ausgelöst wurde, nicht auf diese Therapie anspricht.

  • Pressemitteilung - 23.03.2021

    CureVac N.V., ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Studien eine neue Klasse von transformativen Medikamenten auf der Basis von Messenger-Ribonukleinsäure entwickelt, gab heute mit der Veröffentlichung von präklinischen Daten bekannt, dass sein COVID-19-Impfstoffkandidat CVnCoV vor Challenge-Infektionen mit der besorgniserregenden SARS-CoV-2-Variante B.1.351, der sogenannten südafrikanischen Variante, schützt.

Ausgewählte Veranstaltungen

Schwerpunkt:

Hoffnungsträger Impfstoffe

Im Jahr 2020 hat die Impfstoffentwicklung eine Trendwende durchlaufen. War es bis dahin undenkbar einen Impfstoff in unter vier Jahren zu entwickeln und zuzulassen, so gelang dies im Fall der Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus in unter einem Jahr. Zahlreiche Forschungseinrichtungen, Biotech- und Pharmaunternehmen bildeten verschiedene Allianzen, um wirksame Impfstoffe gegen das Coronavirus zu entwickeln. Welchen Anteil Baden-Württembergische Unternehmen und Forschungsinstitute an der Entwicklung haben und wie die neuen mRNA-Impfstoffe wirken, erfahren Sie in unserem Schwerpunkt „Hoffnungsträger Impfstoffe“.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/