Powered by

Aktuelles aus der Gesundheitsindustrie

  • Fachbeitrag - 27.07.2016

    Feind erkannt, Feind gebannt: Je besser die dynamische Veränderung des viralen Erbguts verstanden wird, umso besser kann die Verbreitung der Erreger vorhergesagt und umso effizienter können Gegenmaßnahmen getroffen werden. Wissenschaftler aus Tübingen und Seattle entwickeln eine frei zugängliche Online-Plattform, die das Evolutionsgeschehen der Viren abbildet und gefährliche Entwicklungen aufzeigen kann.

  • Fachbeitrag - 25.07.2016

    Was geht in Geweben und Organen vor sich und wie reagieren sie etwa auf pharmazeutische Substanzen? Die dreidimensionale Zellkultur kann die Realität besser nachbilden als ein einschichtiger Zellrasen. Denn die Realität ist nun mal nicht zweidimensional. Das Unternehmen 300MICRONS GmbH entwickelt Folien mit winzigen Einbuchtungen, in denen Zellen optimale Bedingungen finden, um zu 3D-Zellaggregaten heranzuwachsen.

  • Fachbeitrag - 21.07.2016

    Sekundäre Pflanzenstoffe aus Hopfen könnten durch ihre positive Wirkung auf das Immunsystem zur Krebsbekämpfung und -prävention eingesetzt werden. Die Bioverfügbarkeit der Stoffe im menschlichen Körper ist jedoch schlecht. Deshalb suchen Hohenheimer und Tübinger Forscher nach einer Möglichkeit, um die Aufnahmerate zu verbessern.

Dossier - 14.06.2016

Die Möglichkeit der gezielten Genomveränderung (Genome Editing) mit CRISPR/Cas bietet eine hohe Präzision und die Perspektive, Erbkrankheiten heilen zu können. Ernst zu nehmende Risiken und ethische Bedenken stehen diesem Heilsversprechen jedoch gegenüber.

Empfohlene Veranstaltungen

Schwerpunkt:

Krebsimmuntherapie

Im Schwerpunktthema wird erklärt, wie Krebsimmuntherapie funktioniert und welche neuen Projekte es in Baden-Württemberg gibt. Im Themenbereich Wissenschaft erläutert Professor  Luick das Potenzial von Pflegelandschaftsmaterial als erneuerbare Energiequelle und in unserem Interview mit dem Geschäftsführer der Cellca GmbH erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Übernahme der Cellca durch Sartorius.

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/