zum Inhalt springen
Powered by
BIOPRO-Podcast Folge 4

Green is the New Deal – Nachhaltigkeit als Innovationstreiber in der Medizintechnik

Die Gesundheitsbranche in Deutschland ist für fünf Prozent klimaschädliche Emissionen verantwortlich. Ein großer Teil stammt dabei aus der Versorgungskette. Hersteller von Medizinprodukten haben eine große Verantwortung, vor allem aber auch eine große Chance, den Lebensweg und die Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu beeinflussen. Was das bedeutet, welche Lösungsansätze es bereits gibt und welche Bedeutung das Thema Nachhaltigkeit für Kliniken hat, nehmen wir zusammen mit Markus Loh, Projektleiter der viamedica – Stiftung für eine Gesunde Medizin, Professor Jörg Martin, Geschäftsführer der Regionalen Kliniken Holding GmbH, und Dr. Christoph Soukup, vom Steinbeis-Beratungszentrum Circular Economy, genauer unter die Lupe.

© Tima Miroshnichenko / Pexels

00:00 Warum muss sich auch die Gesundheitswirtschaft mit dem Thema Nachhaltigkeit und Circular Economy auseinandersetzen?

02:55 Dr. Christoph Soukop beleuchtet Aspekte einer Circular Economy in der Gesundheitswirtschaft und erklärt die Grundlagen des Ökodesigns.

06:40 Markus Loh zeigt mögliche Ansatzpunkte für Unternehmen und Kliniken auf, die Zukunft der Branche nachhaltiger zu gestalten.

11:40 Prof. Dr. Jörg Martin erläutert die Perspektive der Kliniken.

16:00 Wie können erste Schritte für Unternehmen aussehen, die nachhaltige Prinzipien integrieren möchten?

19:02 Fazit

Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/fachbeitrag/aktuell/green-new-deal-nachhaltigkeit-als-innovationstreiber-der-medizintechnik